Hartmetall Co., Ltd. Zhuzhou XinHua.

 

Einsatz-Dreheneinsätze des Karbid-Ausschnitts, Prägeeinsätze, Cermeteinsätze und Aluminiumeinsätze. 

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteKarbidprägeeinsätze

Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi

Bescheinigung
Gute Qualität indexierbare Hartmetalleinsätze en ventes
Hallo, prüften wir Ihre Produkte heute morgen, die Qualität von Dreheneinsätzen des Roheisens übersteigen Erwartungen, es können die anwesende japanische Marke products.thanks für alle Ihre Unterstützungen ersetzen!

—— Paulo

Ich bin online Chat Jetzt

Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi

China Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi fournisseur
Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi fournisseur Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi fournisseur Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi fournisseur

Großes Bild :  Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi

Produktdetails:

Herkunftsort: Zhuzhou, China
Markenname: Lifa
Zertifizierung: ISO9001:2008
Modellnummer: APMT1135 APMT1604

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 20ST
Preis: Negotiated
Verpackung Informationen: 10pcs/Kasten
Lieferzeit: 15-20days
Zahlungsbedingungen: T/T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 80000pcs pro Monat
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Material: Hartmetall Werkstücke: Stahl und Edelstahl
Nutzung: Mahlen Beschichtung: PVD-Beschichtung
Grad: YBG202/YBG205 Proben: Verfügbar
HRC: HRC45 Artikelnummer: APMT1135 APMT1604

 

Karbid-Prägeeinsatz APMT1604 APMT1135 für Stahl und Edelstahl mit Hochleistung vergleichen mit Mitsubishi
 
 

Spezifikation:

  • APMT1135 APMT1604 mit PVD-Beschichtung
  • Hohe Schlagzähigkeit 
  • hohe Verschleißfestigkeit 

 

Einzelteilname APMT1135 APMT1604
Ursprungsort Zhuzhou
Modellnummer verschieden
Werkstück Stahl und Edelstahl
Anwendung Mahlen
Farbe Gold/Schwarzes/Grau
Härte verschieden
Beschichten PVD/CVD
Material Hartmetall
 

 

 

Beschreibung:

 

Vollenden und Halbvollenden für die Materialien schwierig, überzogenen Grad PVD zu schneiden
PVD beschichteter Grad, neue TiAIN basierte mehrschichtige Beschichtung, hat höhere Verschleißfestigkeit und Anti-thermak-Oxidationsfähigkeit, ist es für die Fertigung und Halbvollenden passend, die von den verschiedenen Materialien sich drehen und mahlen, die schwierig sind, wie Legierung der hohen Temperatur, hitzebeständige Legierung, etc. zu schneiden.

Das starke Basismaterial des Karbids und die innovative Beschichtungstechnologie stellen ausgezeichnete Verschleißfestigkeit und starke Beschichtungsadhäsion für lange Standzeit und die stabile maschinelle Bearbeitung sicher.
 


Festes Karbid liefert bessere Starrheit als Hochgeschwindigkeitsstahl. Es ist für Hochgeschwindigkeitsanwendungen auf 45steel, Roheisen, Nichteisenmaterialien, Plastik und anderen Stark-zumaschinenmaterialien extrem hitzebeständig und verwendet.

Produkteigenschaften

  • Feste Karbidwerkzeuge bieten lange Standzeit und schnellere Schnittgeschwindigkeiten als andere Substrate an, aber sind spröder und müssen mit steifen Werkzeugsystemen verwendet werden
  • Multi Schicht, die TiC/Al2O3/TiN beschichtet
  • Gute Härte, hochfestes gebräuchliches und Vielseitigkeit für skizzierende, mittlere Rohbearbeitung des Stahl-, legiertemstahls und des Gusseisens, besonders für Hochgeschwindigkeits- und schnellen Ausschnitt
  • Gebrauch für das Kerben und Platte oder das Straddlemahlen


 

Anwendung:

Die Form eines Einsatzes hat einen bedeutenden Einfluss auf die Schlagzähigkeit des Karbids. Der schwächste Abschnitt eines Prägeeinsatzes ist die Ecke, die Konstante unterbrochene Schnitte und extremen Hitzeänderungen ausgesetzt wird. Da ein runder Einsatz keine Ecken hat, ist er sicherer als jede mögliche andere Form.

Betrachten Sie die ungeheuren Kräfte, die auf einen Prägeeinsatz in einen typischen Schnitt gelegt werden. Während der Einsatz den Schnitt einträgt, wird er einer großen Druckbelastung unterworfen. Der Anfangskontakt zwischen dem innovativen und dem Werkstück ist möglicherweise abhängig von der Position des Schneiders in Bezug auf das Werkstück sehr ungünstig. Während der Einsatz durch den Schnitt sich bewegt, ändert die Chipstärke ständig und unterscheidet sich die Radial- und axialen Schnittkräfte. Schließlich da der Einsatz das Werkstück verlässt, wird sie Zugspannungen unterworfen, die das Karbid aufgliedern. Der Chip, der weg von dem großen dehnbaren der Einsatzplätze verbiegt oder Druck auf dem Gesicht des Karbids „zerreißt“.

Zusätzlich zu den normalen Prägeoperationen gibt es bestimmte Anwendungen, die zum Karbid besonders zerstörend sind. Sind hier einige der meisten schwierigen Aufgaben, die viel Stärke von der Form des Einsatzes verlangen:

  • Mahlen von Castings, wohin die axiale Tiefe häufig während des Schnittes schwankt,
  • Werkstücke mit harten Stellen oder Einbeziehungen, die unvorhersehbares Einsatzleben verursachen,
  • Rohstoffe, die Flammen- oder Plasmaschnitt sind, sehr harte Oberflächen verlassend, um maschinell zu bearbeiten,
  • Schmieden oder Castings mit Schlacke oder Skala auf der Oberfläche, die die Einkerbung des Einsatzes ergeben kann,
  • Verhärtete Stahle, Werkzeugstähle und Gusseisen und
  • Hitzebeständige Materialien mögen Inconel, Titan und Hastelloy.

 

Karbid-vergleichen Prägeeinsatz-Hochleistung APMT1604 APMT11351135 mit Mitsubishi

Kontaktdaten
Zhuzhou XinHua Cemented Carbide Co., Ltd.

Ansprechpartner: Joy Zhu

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)